Dresdner Abwassertagung

Programm zur

22. Dresdner Abwassertagung

Welle

Programm 2020

24. / 25. März 2020

Dienstag , 24. März 2020
15:00–16:30 Uhr

Exkursion Labor- und Technikumsführung am Fraunhofer IKTS

Bustransfer ab Hotel MARITIM

Der Zusammenhang und die gegenseitigen Wechselwirkungen von Energie und Wasser werden in Zukunft von immer größerer Bedeutung sein. In Hinblick auf eine nachhaltige und sichere Energieversorgung muss mit der Ressource Wasser verantwortungsvoll umgegangen werden. Das Fraunhofer IKTS entwickelt dafür energieeffiziente, robuste, sichere und wirtschaftliche Systemlösungen für die Wasseraufbereitung und Energiespeicherung.  

Im Rahmen einer Führung in den Technika des Forschungs- und Technologiedienstleisters werden hochintegrierte Funktionskomponenten für die chemie- und biologiefreie Aufbereitung von Abwasser und industriellem Prozesswasser vorgestellt.

17:45 Uhr

Eröffnung der Fachausstellung

Die Geschäftsführung der Stadtentwässerung Dresden begrüßt die Aussteller der 22. Dresdner Abwassertagung in der Messehalle im MARITIM Congress Center. Dem Toast auf die beteiligten Unternehmen folgt eine kleine Show-Einlage.

Die Teilnahme ist unentgeltlich, Gäste sind herzlich willkommen. Ohne Anmeldung.

19:30 Uhr

Kommunikationsabend

Aufgrund des überragenden Feedbacks der Teilnehmer wiederholen wir unseren Kommunikationsabend im myhouse-dresden.de.

Ein illustrer Veranstaltungsort garniert mit Live-Musik, geschmackvollem Büffet und einer Auswahl alkoholischer und nichtalkoholischer Getränke. Alles inklusive.

Wir wünschen gute Gespräche!

Während des gesamten Abends verkehrt ein Bus-Shuttle zwischen Hotel MARITIM und My House Dresden, Gothaer Straße 11.

Mittwoch , 25. März 2020
09:00 Uhr

Eröffnung

Gunda Röstel
Kaufm. Geschäftsführerin Stadtentwässerung Dresden GmbH

09:05 Uhr

Grusswort

Eva Jähnigen
Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden

09:10 Uhr

Spurenstoffdialog und Nationaler Wasserdialog

Strategische Leitplanken der Zukunft?
Der Kernpartner in beiden Formaten: die Wasserwirtschaft

Statements

Wolfram Günther
Sächsischer Umweltminister

Prof. Dr.-Ing. Norbert Jardin
Technischer Vorstand des Ruhrverbandes

Tim Bagner
Referent für Energie-, Wasser- und Abfallpolitik, Deutscher Städtetag

Podiumsdiskussion

Die Referenten diskutieren gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Krebs
Leiter Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Dresden

Moderation: Gunda Röstel

10:30 Uhr

Kaffeepause / Besuch der Fachausstellung

11:10 Uhr

Mikroschadstoffe – Fließgewässersituation an drei sächsischen Kläranlagenstandorten

Ergebnisse und Handlungsoptionen aus dem Forschungsprojekt MikroModell

Gerold Fritsche
Projektkoordinator Stadtentwässerung Dresden GmbH

11:35 Uhr

SpeedDATing - Der Treffpunkt für schlaue Leute.

Im 5-Minutentakt: Innovationen und intelligente Lösungen für unsere Anlagen und Mitarbeiter

Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke
Vorsitzender des DWA-Landesverbandes Sachsen/Thüringen; Leiter des Instituts für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft an der HTWK Leipzig

12:20 Uhr

Mittagspause / Besuch der Fachausstellung

13:20 Uhr

Das Sponge-City-Konzept

Wassersensible Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels

Professor Dr. Heiko Sieker
Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH, Berlin

13:45 Uhr

Asset-Management nach DIN ISO 55000

Eine Chance oder lästige Pflicht für Abwasserunternehmen?

Swen Pfister
Bereichsleiter Netz / Prokurist der hanseWasser Bremen GmbH

14:10 Uhr

Maximale Wertschöpfung aus organischen Reststoffen

Fragen und Antworten von der Co-Tagung der 22. DAT

Dr. Hagen Hilse
Geschäftsführer der GICON Großmann Ingenieur Consult GmbH, Dresden

14:35 Uhr

Unsere Fragen - Ihre Antworten

Erste Umfrageergebnisse

Michael Krenz, Willy Lenk
Stadtentwässerung Dresden GmbH

14:45 Uhr

Kaffeepause / Besuch der Fachausstellung

15:15 Uhr

Wie erkläre ich so, dass ich verstanden werde

Was wir von der Sendung mit der Maus lernen können

Christoph Biemann
Filmproduzent der DeltaTV Filmproduktion

16:00 Uhr

Schlusswort

Ralf Strothteicher
Techn. Geschäftsführer der Stadtentwässerung Dresden GmbH

Welle

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Facebook
0351 / 269930
Tickets
Locations
Stadtentwässerung Dresden Ingenieurbüro Schulz BDEW DWA