Dresdner Abwassertagung

Programm

Mischwasser-Kolloquium

Welle

Programm 2020

24. März 2020

Dienstag , 24. März 2020
13:00–17:30 Uhr

Kolloquium - Die Anpassung der Mischwassereinleitungen in Sachsen

Eröffnung

 

Regenbecken in der Mischwasserpraxis

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Lübke
UFT – Umwelt- und Fluid-Technik
Dr. H. Brombach GmbH Zweigstelle Sachsen – Sachsen-Anhalt – Thüringen, St. Egidien

  • Bemessung und Gestaltung von Regenbecken
  • Bau/Ausrüstung und Betrieb
  • Wartung, Funktionsprüfung
  • Messtechnik, Auswertung und Dokumentation

 

Nachweisführungen im Rahmen der Schmutzfrachtberechnung

Tilo Sahlbach M.Sc.
IWS Institut für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

  • Praxis aus der Anwendung der Regelwerke zu Regenbecken
  • Erforderliche Nachweisführungen
  • Fallbeispiele und praktische Empfeh-lungen bei Schmutzfrachtberechnungen

Gegen 15 Uhr Kaffeepause

SYNOPSE – Synthetische Niederschlagszeit-reihen für die Stadtentwässerung

Dr.-Ing. Stefan Krämer
Institut für technisch-wissenschaftliche Hydrologie Hannover

  • Niederschlagsdaten als Voraussetzung für Kanalnetzberechnungen
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Werkzeuge zum ingenieurtechnischen Einsatz

 

Praxis der Nachrechnung/-bemessung von Kläranlagen

Dipl.-Ing. Markus Ahnert
Institut für Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft
Technische Universität Dresden

  • Praxis der Nachrechnung/-bemessung von Kläranlagen
  • Aufbereitung und Systematisierung von Betriebstagebüchern
  • Konzepte für Vereinheitlichung und
  • Nachweis bestehender Anlagen
  • Ermittlung von Reserven (Volumen, Schlammvolumen/Mischwasser)
  • Nachrechnung von Nachklärbecken


Gegen 17:30 Uhr Schlussworte

Welle

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Facebook
0351 / 269930
Tickets
Locations
Stadtentwässerung Dresden Ingenieurbüro Schulz BDEW DWA